14. Juli 2006

Die 'Karl Richter Dokumentation' im Studio SRI in guten Händen


Im Studio SRI: Jürgen Richter prüft die Bänder der KRM Dokumentation

Unsere Arbeit ist jetzt abgeschlossen. Nun kümmert sich Jürgen Binder (Studio SRI) um die MPEG-2-Umwandlung, das Authoring und das Encoding mit den zwei Audio-Spuren in Dolby Digital AC-3.

Das wird bis Ende nächster Woche dauern, dann geht das Master nach Freigabe durch uns in das Presswerk. Klappt alles wie gewohnt, dürfte der Fertigstellung der Doppel-DVD bis Mitte August nichts mehr im Wege stehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...