5. April 2011

Bach, Messe h-moll vor 50 Jahren eingespielt

Schallplattenaufnahme mit Karl Richter im Jahr 1961



Genau 50 Jahre alt ist Karl Richters Schallplatteneinspielung von Bachs Messe h-moll bei der Archivproduktion der DGG. Im Februar 1961 wurden im großen Konzertsaal der Musikhochschule München die Chorsätze aufgenommen, die Arien und Duette folgten im April des Jahres. Bis heute setzt diese Einspielung den Maßstab für Richters Bach-Interpretation.


Hier einige Fotos von den Aufnahmen, entnommen dem Band 2 der "Zeitdokumente" .



















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...