10. Dezember 2008

Karl Richter - Zeitdokumente 6 (1952)

Kammermusik und Instrumentalkonzerte

Schließlich standen vier Konzerte mit Instrumentalmusik auf den Programmen von Karl Richters erstem Münchner Jahr. So musizierte er u. a. Bachs Brandenburgische Konzerte Nr. 2, 3, 4 und 5, die h-moll-Suite, Kammermusik von Bach und anderen Alten Meistern sowie solistisch am Cembalo die Chromatische Fanatsie und Fuge und die Goldberg-Variationen. Leider ist der Programmzettel des ersten Konzertes vom 30. April 1952 nicht vorhanden, dafür aber eine Rezension.









Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...