5. Oktober 2008

Otto Büchner †

Wieder ist einer der Protagonisten der Richter-Ära von uns gegangen. Otto Büchner, Karl Richters kongenialer Partner an der Violine verstarb am 28. September 2008 im Alter von 84 Jahren zusammen mit seiner Frau Leni in München-Haar.



Anstelle einer Kurzvita möchte ich zwei Zitate von Zeitzeugen aus der Buch-Dokumentation „Karl Richter in München - Zeitzeugen erinnern sich" anfügen.

Dann hab ich Otto Büchner kennengelernt, durch Kammermusik. Er Geige, ein Cellist, der war in einer Fleischfabrik in Uttenreuth bei Erlangen beschäftigt, Bratscher war ein Gymnasiallehrer, Dr. Hantschke, und die Frau von Hantschke wurde dann Frau Büchner. Da haben wir in der Henkestraße bei den Hantschkes zusammen musiziert. Und mein erstes Musizieren dort war mit dem wunderbaren Oboenquartett von Mozart. Da hab ich Otto Büchner kennengelernt, und wir haben uns sofort verstanden und Quartett gespielt.



Otto Büchner und Karl Richter in Ansbach 1961

Otto Büchner wurde sehr unterstützt von Dr. Spilling, dem damaligen Leiter der Musikabteilung des Bayerischen Rundfunks im Studio Nürnberg. Auf die Art und Weise bin ich auch zum Rundfunkstudio in Nürnberg gekommen und seitdem kenne ich den Otto gut, und für mich war er der beste Geiger. Wenn wir das Bach-Doppelkonzert zusammengespielt haben, man konnte sich frei bewegen, agogisch, dynamisch, alles. Es war einfach wunderbar so. Wir haben sehr viele Aufnahmen für das Studio Nürnberg gemacht.

Kurt Hausmann



Otto Büchner als Konzertmeister ber der Schallplatteneinspielung von Bachs Matthäus-Passion im Jahre 1958 - und auf der Schweiz-Italien-Tournee 1967

Otto Büchner war für mich mit seinem sehr schönen und introvertierten Spiel einer der besten Geiger. Am meisten hat mich beeindruckt, wie er mit dem Rundbogen Bachs Solosonaten gespielt hat, vor allem die Arpeggen, die so leicht und sanft klangen. Als Konzertmeister war er hervorragend und unübertroffen, als Mensch sehr lieb und immer fröhlich und guten Mutes. Und alle Intentionen Karl Richters fanden durch Otto Büchner eine ideale und wunderbare Umsetzung.

Irmhild Reges



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...