29. Juli 2007

Erinnerungen an Ernst Gerold Schramm

Diese Erinnerungen an Ernst Gerold Schramm [2](* 8. Juli1938 - † 8. Juni 2004) hat Herr Dr. Thomas Lippert verfasst und dem Karl Richter Archiv zur Verfügung gestellt.

Er schreibt:

Mein Gesangslehrer der Jahre 1973 bis 1976 an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt/M war Ernst Gerold Schramm, der gerade in dieser Zeit in etlichen von Karl Richter geleiteten Konzerten als Bass- bzw. Baritonsolist mitwirkte.



Am 8. Juni 2004 ist Ernst Gerold Schramm nach kurzer Krankheit in seiner Heimatstadt Hanau verstorben. Sein Begräbnis fand in relativ kleinem Rahmen statt.

Erst wenige Monate zuvor war Ernst Gerold Schramm als Professor der Berliner Hochschule der Künste, die er in den 1980-er Jahren sogar als geschäftsführender Direktor geleitet hatte, emeritiert worden und nach Hanau zurückgekehrt. Die letzten Briefe meines ehemaligen Lehrers zeigen einen nachdenklich Gewordenen, des sich die Frage stellte, ob es nicht doch klüger gewesen wäre, auf die Hochschulkarriere zu verzichten und die Konzerttätigkeit intensiv fortzuseztzen.

Seine Absicht, in der näheren Umgebung u.a. mit seinem Klavierpartner, dem ebenfalls bereits emeritierten Frankfurter Musikprofessor Alois Ickstadt, Konzerte zu singen, konnte er nicht mehr verwirklichen, war er doch in einer Probe körperlich zusammengebrochen. Eine folgende ärztliche Untersuchung hatte die bereits unheilbar fortgeschrittene Krankheit aufgezeigt.



Während der Gesangsstunden Mitte der 1970-er Jahre hatte Ernst Gerold Schramm immer wieder von der Zusammenarbeit mit dem von ihm hochverehrten Karl Richter erzählt. Einiges davon, was mir noch im Gedächtnis geblieben ist, habe ich in der Hoffnung niedergeschrieben, dass ich hiermit vielleicht ein weiteres kleines Mosaiksteinchen im Bild des großen Musikers beitragen kann.



Thomas Lippert, Erinnerungen an Ernst Gerold Schramm
(2 Seiten, PDF)

24. Juli 2007

Musik&Theater: Karl Richter - Leben und Legende



Werner Pfister schreibt in seiner Rezension über Teil 2 der Karl Richter Trilogie:

"...Reines Richter-Glück indes beschert eine DVD-Dokumentation von Conventus Musicus, zusammengestellt aus dessen privatem Karl-Richter-Foto-Archiv und lebendig ergänzt mit ZDF-Filmmitschnitten von anno dazumal. Man sieht Richter mit seiner getreuen Schar, kann ihm bei den Proben zuschauen und bei Aufführungen, nimmt an den Konzertreisen des Münchener Bach-Chors und -Orchesters in der Alten und Neuen Welt teil. Man erfährt Wesentliches über die damalige Disziplin des Musizierens und über das Bewusstsein all dieser Sänger und Instrumentalisten, hier an etwas künstlerisch Einmaligem partizipieren zu können. Dieses Bewusstsein hat Richters Musizieren letztlich so unvergleichlich beflügelt."

Aus der Schweizer Fachzeitschrift Musik&Theater Ausgabe Juli/August 2007

20. Juli 2007

Vor 40 Jahren: Probenplan Münchener Bach-Chor (4)

Das Jahre 1967 war für Karl Richter und die Mitglieder des Münchener Bach-Chors eines der aktivsten Jahre. Hier nun der vierte Teil des Probenplan aus dem Jahr 1967 (31. Juli - 1. Oktober)

12. Juli 2007

In Eigener Sache: Günstig abzugeben Musikbibliothek - Instrumente

Wir verkleinern unseren Hausstand, deshalb müssen wir einige Instrumente und Teile unserer vielfältiger Musikbibliothek veräußern und in gute Hände zu geben.

Unter anderem:
Seiler Flügel 186 Maestro, Mahagoni
gebaut im Jahre 1989 in der Werkstatt Kitzingen (heutiger Neuwert ca. Euro 30.000,-)
Das Instrument ist gut gepflegt und wurde regelmäßig gespielt.

Möck-Rottenburgh Tenor-Blockflöte 349 neuwertig, kaum gespielt

Zen-on-Recorder Bassflöte 5500 B
neuwertig, kaum gespielt


Handbuch der Musikwissenschaft
herausgegeben von Ernst Bücken, 10 Bände, Laaber Verlag 1979


Die großen Meister der Musik
herausgegeben von Ernst Bücken, 10 Bände, Laaber Verlag 1980

Neues Handbuch der Musikwissenschaft
herausgegeben von Carl Dahlhaus, 13 Bände, Laaber Verlag 1995, völlig neuwertige Ausgabe


Handbuch der musikalischen Gattungen
herausgegeben von Siegfried Mauser, 17 Bände, Laaber Verlag 2006, völlig neuwertige Ausgabe (Neupreis Euro 2.300,00)

Große Komponisten und ihre Zeit
Laaber Verlag, bisher 26 Bände erscheinen, sehr gut erhaltene Ausgaben
- Claude Debussy und seine Zeit
- Ludwig van Beethoven und seine Zeit
- Hector Berlioz und seine Zeit
- Johannes Brahms und seine Zeit
- Alban Berg und seine Zeit
- Richard Wagner und seine Zeit
- Gustav Mahler und seine Zeit
- Frédéric Chopin und seine Zeit
- Arnold Schönberg und seine Zeit
- Heinrich Schütz und seine Zeit
- Franz Schubert und seine Zeit
- Max Reger und seine Zeit
- Franz Liszt und seine Zeit
- Claudio Monteverdi und seine Zeit
- Robert Schumann und seine Zeit
- Johann Sebastian Bach und seine Zeit
- Giuseppe Verdi und seine Zeit
- Wolfgang Amadeus Mozart und seine Zeit
- Felix Mendelssohn Bartholdy und seine Zeit
- Giovanni Pierluigi da Palestrina und seine Zeit
- Richard Strauss und seine Zeit
- Joseph Haydn und seine Zeit
- Sergej Prokofjew und seine Zeit
- Anton Webern und seine Zeit
- Igor Strawinsky und seine Zeit
- Igor Strawinsky in Paris

Die Musik in Geschichte und Gegenwart
Taschenbuchausgabe DTV 1989, sehr gut erhaltene Ausgabe

Wenn Sie an einzelnen Posten Interesse haben, bitte melden: eMail
Related Posts with Thumbnails