9. Mai 2007

Musikkritiker Karl Schumann gestorben

Karl Schumann, neben Joachim Kaiser der wichtigste und kompetenteste Musikkritiker der Süddeutschen Zeitung (SZ) in den Jahren von Karl Richters Ära in München, verstarb am vergangenen Wochenende im Alter von 81 Jahren in Heilsbronn.

Sein Weggefährte und Kollege Joachim Kaiser schrieb in einem Nachruf in der gestrigen Ausgabe der SZ u.a.:

"Über 40 Jahre hat Karl Schumann (Jahrgang 1925) in der Süddeutschen Zeitung Musikkritiken geschrieben, die in ihrer lakonischen, professionellen, in die Sache verliebten Art unschlagbar waren. Man konnte ihn nicht lesen, ohne mindestens einmal zu lächeln, ohne etwas Wichtiges zu erfahren. Ohne dankbar zu sein für die Mischung aus Kürze, Brillanz und Uneitelkeit. Er beherrschte das Spiel mit den Worten, ohne sich eitel aufzuspielen..."

Genialischer Grantle
Zum Tod des SZ-Musikkritikers Karl Schumann (Subscription)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...