30. April 2014

Karl Richter vor 45 Jahren - Japan (6)

Wieder zurück in Tokio



Hotel New Otani




Großer Konzertsaal (Main Auditorium) in Bunka Kaikan



Traditioneller Kindertag am 5. Mai





Ein vorbildliches Programmheft! Zum Vergrößern klicken Sie bitte hier.

Paul Meisen erinnert sich an diese Aufführung in ganz besonderem Maße.









Dieses Konzert wurde vom Japanischen Fernsehen NHK aufgenommen und war lange Zeit auf dem japanischen Markt als CD erhältlich. Leider ist die Aufnahme nicht mehr im Handel greifbar.
Hier ein kurzer Ausschnitt aus dieser Live-Aufnahme:







 


Fotos und Dokumente sind dem vierten Band der Karl Richter -Zeitdokumente entnommen. 

29. April 2014

Karl Richter vor 45 Jahren - Japan (5)

Konzerte in Osaka und Besichtigung von Kyoto


Der Fuji-san ist mit 3776 m der höchste Berg Japans, vom Zug aus fotografiert.



Karl Richter mit Hedwig Bilgram während der Fahrt mit dem Shinkansen










Kinkaku-ji-Tempel in Kyoto (Golden Pavillon)



Sanjusangen-do-Tempel in Kyoto



Fotos und Dokumente sind dem vierten Band der Karl Richter -Zeitdokumente entnommen.

28. April 2014

Karl Richter vor 45 Jahren - Japan (3)

Die ersten Konzerte in Tokio



Bachs h-moll-Messe im Nissei-Theater




Probe für das Kantatenkonzert im Nissei-Theater

Von diesem Kantatenkonzert gibt es den privaten Mitschnitt eines japanischen Musikfreundes.
Hier der Beginn von Bachs Magnificat BWV 243.









Am Vormittag dieses Sonntags spielte Karl Richter, ebenfalls im Nissei-Theater, Bachs Goldberg-Variationen BWV 988. Dieses Konzert ist beim Label ALTUS auf CD dokumentiert.

Fotos und Dokumente sind dem vierten Band der Karl Richter -Zeitdokumente entnommen.

26. April 2014

Karl Richter vor 45 Jahren - Japan (1)

Konzertreise des Münchener Bach-Chores 
und Bach-Orchesters nach Tokio und Osaka



In der Zeit vom 23. April bis 11. Mai 1969, also vor genau 45 Jahren, gastierte Karl Richter erstmals mit seinen Ensembles in Japan. Auf dem Programm standen - in Tokio, Osaka und Yokohama - die beiden Passionen von J. S. Bach, die Hohe Messe h-moll, sechs Kantaten, das Magnificat sowie Orchesterwerke.


Titelseite des Reiseplans

In den folgenden knapp zwei Wochen soll diese Konzerttournee, Tag für Tag, dokumentiert werden.

Detail des Reiseplans






Ankunft auf dem Flughafen Tokio-Haneda



Begrüßung durch den Veranstalter, dem Nissei-Theater



Hotel New Otani im Zentrum der Stadt

 Fotos und Dokumente sind dem vierten Band der Karl Richter -Zeitdokumente entnommen.

25. April 2014

Karl Richter vor 50 Jahren - Teil 3

Konzertreise mit Chor und Orchester nach Italien und Schaffhausen



Vor genau 50 Jahren, vom 24. April - 11. Mai 1964, war Karl Richter mit seinem Münchener Bach-Chor und Bach-Orchester auf Konzertreise in Italien und in der Schweiz.

Die letzten Konzerte führten Chor und Orchester samt Solisten und Karl Richter nach Mailand, Vicenza und in die Schweiz zum Bachfest Schaffhausen, jeweils mit Bachs Messe h-moll.






Autogramm von Paul Meisen (Querflöte)



Autogramm von Fritz Henker (Fagott)





Maria Stader, berühmte Sopranistin aus der Schweiz




Fotos und Dokumente sind dem dritten Band der Karl Richter -Zeitdokumente entnommen.

24. April 2014

Karl Richter vor 50 Jahren - Teil 2

Konzertreise mit Chor und Orchester nach Italien



Vor genau 50 Jahren, vom 24. April - 11. Mai 1964, war Karl Richter mit seinem Münchener Bach-Chor und Bach-Orchester auf Konzertreise in Italien und in der Schweiz.

Die nächsten Stationen waren L'Aquila (Hohe Messe), Florenz und Turin (jeweils Johannes-Passion).



Hertha Töpper und Lotte Schädle



Autogramm von Hertha Töpper



Plakat in Florenz







Probe in Florenz





Oswald Uhl (Violoncello) und Hertha Töpper

Fotos und Dokumente sind dem dritten Band der Karl Richter -Zeitdokumente entnommen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...