27. September 2013

Otto Büchner zum 5. Todestag



Am 28. September 2013 jährt sich der Todestag des Geigers und kongenialen Partners von Karl Richter zum fünften Mal.



Nachruf im Münchner Merkur und in der SZ



Otto Büchner als Konzertmeister der Schallplattenaufnahme von Bachs Matthäus-Passion im Jahr 1958



Otto Büchner und Karl Richter bei der Bachwoche Ansbach 1961



Otto Büchner mit Karl Richter und Aurèle Nicolet bei der Bachwoche Ansbach 1961



Otto Büchner und Aurèle Nicolet bei der Bachwoche Ansbach 1961



Otto Büchner und Karl Richter bei der Bachwoche Ansbach 1961



Otto Büchner und Karl Richter bei der Bachwoche Ansbach 1961



Otto Büchner und Ursula Buckel bei der Bachwoche Ansbach 1961



Sportliche Aktivitäten von Otto Büchner und Paul Meisen bei der Bachwoche Ansbach 1961



Otto Büchner auf Konzertreise mit Bach-Chor und Bach-Orchester nach Italien und in die Schweiz im Jahr 1967



Otto Büchner übt im Zug auf der Konzertreise nach Italien und in die Schweiz im Jahr 1967



Otto Büchner spielt die Violine mit seinem Rundbogen



Dank des Tipps eines ehemaligen Bach-Chor-Sängers konnten wir in Erfahrung bringen, dass die legendäre Schallplattenaufnahme Otto Büchners mit den beiden Bach-Partiten d-moll (BWV 1004) und E-Dur (BWV 1006), auf dem Rundbogen gespielt, im Jahre 1993 auf CD übernommen wurde und zur Zeit immer noch greifbar ist. Für den heutigen Gedenktag habe ich ein kleines Kontingent hiervon geordert und darf dieses CD-Dokument allen Verehrern des Violin-Spiels von Otto Büchner als sein bleibendes Vermächtnis empfehlen.

Anfrage und Bestellung über Conventus Musicus per E-Mail

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...