29. August 2012

Karl Richter - Konzertprogramme 1955

Im Jahr 1955 dirigierte Karl Richter in Ansbach Bachs Weihnachtsoratorium an zwei Abend mit den Wiener Sängerknaben. Das Jahresprogramm umfasste u. a. neun Abendmusiken und neun Kantatenabende, dazu drei Orgelkonzerte sowie die großen Chorwerke des Thomaskantors.



Ein Klick auf das obige Programm führt zum Album mit den jeweiligen Konzertprogrammen des Jahres.
Ein weiterer Klick auf das erste (oder ein anderes) Bild startet die Programm-Galerie, die Sie vorwärts und rückwärts durchblättern können.
Detaillierte Informationen zu den "Karl Richter Zeitdokumenten", aus denen alle Konzertprogramme stammen  erhalten Sie hier...
Bestellen Sie Band I der Karl Richter Zeitdokumente per E-Mail!
Einen Überblick über alle Programm-Galerien gibt es auf der Seite "Konzertprogramme".

Kommentare:

  1. Kurt Richter - Horn. Ist das der fabelhafte Hornist, den man in einer Aufnahme der H-Moll-Messe mit Richter hören kann? Eigentlich das Beste, was ich bei der Bassarie je hörte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Kurt Richter ist dieser fabelhafte Hornist. Er war über Jahrzehnte hinweg Solohornist des BR-Symphonieorchesters. Anlässlich seines Todes wollte ich für einen Blogeintrag einige Informationen vom BR erfragen, aber keiner kannte mehr seinen Namen, geschweige denn seine Verdienste für das Orchester.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...