5. Oktober 2011

Karl Richter Zeitdokumente

Band IV (1968-1971) erscheint in Kürze




In wenigen Tagen, rechtzeitig zum 85. Geburtstag von Karl Richter, wird Band IV der Karl Richter - Zeitdokumente erscheinen. Die Jahre 1968-1971, denen dieser Band gewidmet ist, sehen Karl Richter im Zenit seines Könnens, gleichzeitig aber kündigen sich auch gesundheitliche Probleme an, die im Februar 1971, fast genau zehn Jahre vor seinem allzu frühen Tod, zu einem ersten Herzinfarkt führen.

Höhe- und Schwerpunkte dieser Jahre sind die großen Konzertreisen mit Bach-Chor und Bach-Orchester in die damalige UdSSR (1968 und 1970) sowie die fast dreiwöchige Konzerttournee nach Japan (1969). 

In diesen Zeitraum fallen auch mehrere Unitel-Fernsehproduktionen: Messe h-moll und Johannes-Passion in der Klosterkirche Dießen am Ammersee, Matthäus-Passion in den Bavaria-Studios München-Geiselgasteig, die Brandenburgischen Konzerte im Schloss Schleißheim sowie Werke für Orgel und Cembalo in Ottobeuren. 

Die Deutsche Grammophon setzte die Reihe der Schallplattenaufnahmen fort mit Händels Samson und Giulio Cesare, Beethovens Messe C-Dur, Bachs Goldberg-Variationen u. a. 

Und nicht zuletzt weitete Karl Richter seine Konzerttätigkeit in Europa und Übersee beträchtlich aus. Die wichtigsten Konzerte sind jeweils am Ende eines Jahres aufgeführt, Dokumente hiervon gibt allerdings es nur wenige in unserem Archiv. 

Der vierte Band der Zeitdokumente (ISBN 978-3-00-035432-8) enthält 235 Seiten, erstmals auch zahlreiche Dokumente in Farbe . Der Preis beträgt wiederum Euro 24,80 zzgl. der Portokosten.




Zur Finanzierung ... 

Liebe Karl Richter-Freunde, es fällt mir als „Rentner“ nicht leicht, die externen Kosten für diesen und die restlichen Bände der „Zeitdokumente“ weiterhin aus der eigenen Tasche zu bezahlen. Andererseits würden wir mit einer Preiserhöhung der jetzt verstärkt mit 4-farbigen Fotos erscheinenden Bände, so manchem ehemaligen Bach-Chor Mitglied und nicht wenigen Freunden von Karl Richter's Werk den Erwerb der Dokumentation verwehren. Deshalb habe ich ein Sonderkonto „Projekt Karl Richter Archiv“ angelegt, um allen Interessierten, die das wirtschaftlich schultern können, das „Sponsern“ unseres Karl Richter Projekts nach ihren finanziellen Möglichkeiten zu ermöglichen. Der Teil der Spenden, der nach der Vorfinanzierung durch den Verkauf wieder frei wird, fließt dann zu 100 % in den weiteren Ausbau und die Pflege des Karl Richter Archivs, versprochen! 

Wenn Sie zur Projektfinanzierung zusätzlich etwas beisteuern können, beitragen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, hinterlassen auf dem Blog einen entsprechenden Kommentar/Hinweis oder senden Sie mir eine Nachricht / eMail, und ich gebe Ihnen die Daten für das Sonderkonto 'Karl Richter - Zeitdokumente'. Unsere internationalen Freunde, können ihre Spende gerne auch via PayPal beisteuern. Schon im Voraus besten Dank für Ihre / Eure Unterstützung!

 

Financing Karl Richter - Historical Documents Volume IV | The Years 1968 - 1971 

This edition with 235 pages, incl. the first 4-color images is now in print and will be delivered in time before Karl Richter's 85th birthday. The price is still 24.90 Euro as requested by quite a few former choir member, soloist and friends of Karl Richters' music, who can not afford to spend more money. So I am calculating with around 2.500 Euro to finance additional external costs for this edition (plus the investment for 2 more volumes to come). As I am now retiered it is difficult for me to pre-finance and pay this additional money out of my pockets. So today, I am looking for some sponsorship from to continuing our Work at the Karl Richter Archive. Maybe some of our dear friends are financialy able and willing to help out ... Therefore, I have opened a special bank account "Karl Richter Archive Project" which allows interested persons and institution, who can shoulder the cost with me, to sponsor the ongoing Karl Richter Archive Project Zeitdokumente, according to their financial possibilities. Any portion of your donations, which will be returned by additional sales will go 100 per cent to the Karl Richter Archive Projekt. If you can partizipate and contribute some funds to the project, please do contact me directly, or leave an appropriate comment / note so I can contact you or send me a message / email and I'll give you the data for the Special Bank Account 'Karl Richter - historical documents'. Our international friends can also contribute their donation via PayPal. Many thanks in advance for your / your support!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...