24. Oktober 2011

Jürgen Natter spielt Orgelwerke von J. S. Bach

Neue CD zum 85. Geburtstag von Karl Richter



 Jürgen Natter, geb. 1981 in Feldkirch/Vorarlberg, spielte anlässlich des 85. Geburtstages seines großen Vorbilds Karl Richter Werke von J.S.Bach auf CD ein. Die Aufnahmen entstanden an der Grass-Späth-Orgel der ehemaligen Klosterkirche von Neu St. Johann in der Schweiz.

Toccata und Fuge d-moll BWV 565
Choralvorspiel "Liebster Jesu, wir sind hier" BWV 731
Toccata und Fuge d-moll (Dorische) BWV 538
Partite diverse sopra "Sei gegrüßet, Jesu gütig" BWV 768
Choralvorspiel "O Mensch, bewein dein Sünde groß" BWV 622
Passacaglia und Fuge c-moll BWV 582



Die Präsentation dieser neu erschienenen CD findet am Mittwoch, 30. November, 20.00 Uhr in der Pfarrkirche Altach statt. Es ist das Auftaktkonzert  zur neuen Konzertreihe Altacher Orgelsoireen. Umrahmt wird die Bachsche Musik dabei von Texten und Lyrik aus der Feder Hesses und Rilkes. 


Ausführliche Informationen zu Jürgen Natter gibt es u.a. auf Wikipedia sowie auf seiner eigenen Homepage.
Die CD kann direkt über Jürgen Natter zum Preis von Euro 22,00 (einschl. Versandkosten) bezogen werden.

Den Track 2, das Choralvorspiel "Liebster Jesu, wir sind hier" können Sie in der folgenden Audiodatei hören.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...