6. Juli 2010

Das Karl Richter Archiv wächst beträchtlich

Über 400 neue Zeitdokumente im Archiv



Ingrid Bücher, von 1962 bis 2006 Sängerin im Münchener Bach-Chor und Gründerin sowie Leiterin der Bücher-Dieckmeyer-Stiftung im Andenken an Karl Richter, hat dem Karl Richter Archiv mehr als 400 neue Zeit-Dokumente aus den Jahren 1962-1981 vermacht. Somit ist die Ära Karl Richter über alle Erwartungen hinaus ziemlich vollständig dokumentiert, die immer noch fehlenden Desiderate tauchen hoffentlich im Laufe der nächsten Jahre noch auf.

Falls Sie, verehrter Leser unseres Weblogs, irgendwelche Programme, Kritiken, Fotos, Zeitungsausschnitte u.ä. betreffend Karl Richter besitzen, würde ich mich über eine Kontaktaufnahme außerordentlich freuen.

Jetzt können wir auch die Reihe der Zeit-Dokumente, von denen die ersten drei Folgen (1951-1954, 1955-1957 und 1958-1959) bereits vorliegen, chronologisch weiterführen. Die Jahre 1960-1962 werden im Herbst des Jahres erscheinen.


Hier einige Dokumente aus dem Bestand von Ingrid Bücher:



Karl Richter und sein Bach-Orchester in Ansbach 1961



Programmhinweis auf den ZDF-Film "Karl Richter und sein Münchener Bach-Chor" im Jahr 1968



Titelseite des Programmheftes zu den Konzerten im Nissei-Theater, Japan, 1969



Otto Büchner und Maurice André im Jahr 1969



Titelseite des Benefizkonzertes in der Klosterkirche Einsiedeln, Schweiz



Trauerfeier in der Markuskirche München am 20. Februar 1981
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...