9. Januar 2010

Karl Richter - Zeitdokumente 25 (1954)

Die letzten Konzerte des Jahres


Im Gottesdienst zur Eröffnung des Bayerischen Landtags am 13. Dezember sang der Münchener Bach-Chor die Fest- und Gedenksprüche von Johannes Brahms.


Vergrößern!

Der letzte Höhepunkt des Jahres war die Aufführung der Kantaten 1-3 aus Bachs Weihnachtsoratorium, wiederum an zwei Abenden in der Markuskirche. Ein Konzert der ganz besonderen Art vor allem auch deshalb, weil an diesem Abend die in Graz geborene Altistin Hertha Töpper ihr Debüt bei Karl Richter gab. Von da an war die Alt-Partie in Richter-Konzerten für fast zwei Jahrzehnte zumeist mit dieser Ausnahmesängerin besetzt.

Vergrößern!

Die Kritiken in der SZ und in der Abendzeitung lassen erahnen, welche Wertschätzung das Münchner Konzertpublikum inzwischen Karl Richter und seinen Musikern entgegenbrachte.




Vergrößern!



Vergrößern!


Alle Karl Richter-Zeitdokumente der Jahre 1951-1954 gibt es inzwischen auch auf DVD, erhältlich bei Conventus Musicus. Nähere Informationen finden Sie hier....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...