22. Juni 2009

Note to our Friends from Taiwan: Rhine Classical Records distributes 'Karl Richter in Munich' DVD's

We are pleased to inform you, that

Rhine Classical Records Co, LTD
3F.-2, No.15, Lane 283, Yingming Rd.,
Lingya District,Kaohsiung City,
Taiwan R.O.C.

started to distribute the 'Karl Richter in Munich'-Documentation (Trilogy DE/ EN, on 4 DVD's) in Taiwan.

This is your chance to get this precious collector item! Interesting for all friends and lover of Karl Richter's work and music and for any persons or institutions into musicology.

Thank You Chun-Chih Wang for your effort to make this happen!

18. Juni 2009

Karl Richter auf CD in Japan

Verdi-Requiem 1969 als Live-Mitschnitt



Anfang Oktober 2008 erschien bei dem japanischen Label Altus Music eine neue Doppel-CD mit einem Live-Mitschnitt der "Messa da Requiem" von Giuseppe Verdi. Der Komponist widmete dieses Werk dem Andenken des Dichters Alessandro Manzoni, der als 88jähriger Greis, verehrt und betrauert von ganz Italien, am 22. Mai 1873 gestorben war. Die Uraufführung fand am ersten Jahrestag von Manzonis Tod in San Marco zu Mailand unter Verdis eigener Leitung statt.

Karl Richter führte das Verdi-Requiem im 1. Sonderkonzert der Münchner Philharmoniker am 28. Februar 1969 im Kongreß-Saal des Deutschen Museums München auf. Die Solisten waren Ingrid Bjoner (Sopran), Hertha Töpper (Alt), Waldemar Kmentt (Tenor) und Gottlob Frick (Bass). Es sangen der Münchener Bach-Chor und der Philharmonische Chor (Einstudierung: Hans-Rudolf Zöbeley), es spielten die Münchner Philharmoniker.



Leider ist die Doppel-CD auf dem europäischen und damit auch auf dem deutschen Markt nicht erhältlich, obwohl gerade hier das Interesse an dieser Einspielung sehr groß gewesen wäre (wie ich immer wieder erfahren kann).

Im Dezember 2008 hatten wir ein erstes Kontingent von unserem Vertrieb in Taiwan erhalten, das allerdings schnell verkauft war. Nun hat es ein halbes Jahr gedauert, bis weitere CDs eingetroffen sind. Wenn Sie ein Interesse an Karl Richters Live-Konzert mit Verdis „Messa da Requiem" haben und nicht selbst in Japan bestellen wollen, setzen Sie sich bitte baldmöglichst mit uns in Verbindung. E-Mail



Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild!

15. Juni 2009

Pfarrer Karl Heckel †

Heute erreichte uns die traurige Nachricht, dass wieder ein Zeitzeuge der Karl Richter-Ära verstorben ist. Am 10. Juni 2009 erlag Pfarrer Karl Heckel in Nürnberg seinem schweren Leiden. Noch vor wenigen Wochen hatte er mir in einem ausführlichens Telefongespräch erzählt, dass er, soweit es die Kräfte noch zuließen, nun seinen Nachlass ordnen wollte.



Der junge Theologiestudent Karl Heckel an dem 1950 gebauten Barockpositiv der Firma Steinmeyer



Pfarrer Karl Heckel beim Interview zur Karl Richter-Dokumentation am 8. Dezember 2004 in seinem Haus in Heroldsberg.

Blog-Einträge zu Pfr. Karl Heckel finden Sie u.a. hier:

Pfr. Karl Heckel erinnert sich an Karl Richter.

Kurt Hausmann und Karl Heckel erinnern sich an die erste Begegnung mit Karl Richter (YouTube).

Das vollständige Interview mit Karl Heckel gibt es auf DVD!

9. Juni 2009

Karl Richter - Zeitdokumente 20 (1954)

Erster Kantatenabend im Juli 1954

Die „Münchner Abendmusiken" feierten im Oktober 1954 ein kleines Jubiläum. Zum 25. Mal brachten Richter und sein Chor bei freiem Eintritt und damit vor einem stets großen Zuhörerkreis die bedeutendsten a cappella-Werke der Chorliteratur zu Gehör.



Hatten Bach-Kantaten - zumeist in Ausschnitten - bereits gelegentlich Eingang in die Abendmusiken gefunden, sollte dieser Zyklus nun seine Ergänzung in einem zweiten, der „Bach-Kantate" finden, wobei zunächst jeweils zwei Kantaten eine Motette umrahmten.



Der erste Bach-Abend am 11. Juli 1954 enthielt die Kantaten „Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen" und „Gott, der Herr, ist Sonn und Schild" sowie die Motette „Singet dem Herrn ein neues Lied".

In der SZ war zu dieser Premiere zu lesen...

Alle Karl Richter-Zeitdokumente der Jahre 1951-1954 gibt es inzwischen auch auf DVD, erhältlich bei Conventus Musicus. Nähere Informationen finden Sie hier....
Related Posts with Thumbnails