26. Juni 2008

Bach-Fest 1968 - Orgelkonzert



Den Orgelabend in der Markuskirche kann man zu den schönsten Konzerten zählen, die Karl Richter in München gegeben hat, schreibt Florian Fricke in der SZ. "In der letzten Zeit schon zeichnete sich ab, dass Richter die Extreme - überraschend schnelle oder ungewöhlich langsame Tempi - jetzt nicht mehr so schätzt, dass er zur Mitte gefunden hat, ohne jedoch dabei Vitalität, kraftvolle Substanz eingebüßt zu haben... Er verfügt über diese fantastische Formsicherheit, über einen Anschlag, der jeden Ton zum Singen bringt, über eine selbstverständlich anmutende, unaufwändige Disposition...
Richter spielte die Partite diverse sopra „O Gott, du frommer Gott", die G-Dur Triosonate, Toccata und Fuge in d-moll, Präludium und Fuge in h-moll und den Orgelchoral „Schmücke dich, o liebe Seele".
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...