18. März 2007

Vor 40 Jahren: Bachs Matthäus-Passion

In unserer kleinen Serie Vor 40 Jahren erinnern wir heute an die Aufführung der Matthäus-Passion am 19. März 1967 im Kongreßsaal des Deutschen Museums München.

Mit den Gesangssolisten:

Teresa Stich-Randall, Sopran
Marie-Luise Gilles, Alt
Peter Schreier, Tenor - Evangelist
Ernst Gerold Schramm, Bass - Christus
Karl-Christian Kohn, Bass - Arien


Karl-Christian Kohn


Ernst-Gerold Schramm


Peter Schreier

den Instrumentalsolisten:

Paul Meisen und Herbert Segl, Flöte
Manfred Clement unnd Kurt Hausmann, Oboe und Oboe d'amore
Edgar Shann und Gustav Meyer, Oboe da caccia
Otto Büchner und Kurt-Christian Stier, Violine
Johannes Fink, Viola da gamba

und dem Continuo:

Fritz Kiskalt und Herrmann Dirr, Violoncello
Herbert Duft und Erwin Götz, Kontrabass
Karl Kolbinger, Fagott
Elmar Schloter, Orgel

Es sangen der Münchener Bach-Chor, der Tölzer und Salzburger Knabenchor, es spielte das Münchener Bach-Orchester unter der Leitung von Karl Richter.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...