14. Februar 2006

Vor 25 Jahren: Abschied von Karl Richter

aus der Würdigung der SZ vom 17. Februar 1981:

"Der unerwartete Tod des Organisten und Dirigenten Karl Richter, der am Sonntag, den 15. Februar 1981, im Münchner Hotel Vier Jahreszeiten im Alter von 54 Jahren an akutem Herzversagen gestorben ist, hat in der Musikwelt tiefe Bestürzung ausgelöst. Ein internationales Publikum, Künstler, Kollegen und Freunde trauern um einen Mann, der mit ungezählten Aufführungen von Oratorien und Messen, mit Orgelkonzerten sowie am Pult des Nationaltheaters zuletzt auch als Münchner Operndirigent unvergessliche musikalische Ereignisse evozierte ..."



Heute, nach 25 Jahren, wollen wir, die Zeitzeugen, die mit Karl Richter durch die Erinnerungen an gemeinsame Erlebnisse und künstlerische Aktionen verbunden sind und mit ihm zusammengearbeitet haben, durch unser Karl Richter in München - Projekt etwas von seiner Kunst weitertragen und weiterleben lassen.

Johannes Martin

13. Februar 2006

Alle für Jan / Febr angekuendigten Karl Richter DVDs jetzt erschienen

Ein kurzer Hinweise für unsere Karl Richter und MBC / MBC Freunde:

Die von der Deutsche Grammophon angekündigten DVDs

- BACH: Brandenburg Concertos BWV 1046 - 1051
- BACH: Johannespassion / St John Passion BWV 245
- BACH: Messe in h-moll / Mass in B minor BWV 232
- The Legacy of Karl Richter, Ein Film von Tobias Richter
- BACH: Matthäuspassion / Matthew Passion BWV 244

sind jetzt alle erschienen und auch im Conventus Musicus OnlineShop verfügbar.

8. Februar 2006

KirchenmusikerInnen informieren sich ueber Karl Richter und seiner Musik

Vom 5. - 9 Februar veranstaltete der Verband Evangelischer Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker in Bayern e.V. die

Werkwoche für Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker
zum Thema: Chormusik und ihre Geschichte – Seminare und Vorträge
in der Evangelischen Landvolkshochschule Pappenheim

u.a. mit den Referenten: Prof. Dr. Werner Breig, Erlangen; Prof. Dr. Dr. Christfried Brödel, Dresden; Dr. Hansjörg Ewert; Prof. Thomas Gropper, München; Prof. Dr. Martin Petzold, Leipzig.

Auch ich war für Montag und Dienstag eingeladen, ein Referat mit Audiobeispielen - zu

Karl Richter in München - Zeitzeugen erinnern sich

zu halten.

Das Interesse am Thema und unserer Dokumentation war groß - wohl auch, weil in diesem Jahr mehrere Anlässe (u.a. 80. Geburtstag, 25. Todestag) die Rückbesinnung auf Karl Richter, seine Musik und seine Ära in München wieder aufleben haben lassen.

4. Februar 2006

Bayern 4 Klassik: Ein Tag mit Karl Richter

Sonntag, den 12. Februar 2006, widmet Bayern 4 Klassik Karl Richter und seinem musikalischem Werk mit dem Münchener Bach-Chor und Bach-Orchester.

EIN TAG MIT KARL RICHTER
Zum 25. Todestag des Dirigenten und Organisten

8.05
Bach-Kantate O Ewigkeit, du Donnerwort,
Kantate BWV 60
Hertha Töpper, Ernst Haefliger, Kieth Engen, Münchener Bach-Chor und Bach-Orchester, Karl Richter

J. S. Bach, Canzona d-moll,
BWV 588
Karl Richter, Orgel

8.33
W. A. Mozart, Symphonie A-Dur,
KV 201
Münchener Bach-Orchester, Karl Richter

9.00
Facetten eines großen Musikers

10.33
Karl Richter als Symphoniker

15.05
Karl Richter als Operndirigent
Christoph Willibald Gluck Orfeo ed Euridice

20.05
J. S. Bach, Messe h-moll
Ursula Buckel, Marga Höffgen, Ernst Haefliger, Ernst-Gerold Schramm,
Münchener Bach-Chor, Münchener Bach-Orchester, Karl Richter

Bayern 4 Klassik

Ausführliche Programmangaben für den 12-Jan-2006

Werbung:

Buch

Karl Richter in München (1951 - 1981)
Zeitzeugen erinnern sich

sowie

CDs und DVDs mit Karl Richter, dem MBC und MBO
jetzt im Karl Richter Online-Shop bestellen!

2. Februar 2006

Zum 80sten Geburtstag von Kurt-Christian Stier



Wir gratulieren Kurt-Christian Stier, dem langjährigen Konzertmeister des Münchener Bach-Orchesters, ganz herzlich zu seinem 80. Geburtstag am 3. Februar 2006.

Wer Kurt-Christian Stier in diesen Tagen hört oder sieht, kann es nicht glauben. Er schaut mehr wie ein Mitte-Sechziger aus, sein Temperament ist wie eh und je überbordend. Seine beiden Kinder halten ihn sichtbar auf Trab.

Als ehemaliger Student der Violine während meines Schulmusik-Studiums lernte ich ihn 1966 kennen, da er nach dem plötzlichen Tod von Valentin Härtl dessen Violinklasse übernommen hatte. Auf den zahlreichen Konzertreisen und bei vielen Konzerten in München war es uns immer eine Augen- und Ohrenweide, Kurt-Christian Stier als Solisten auf der Violine, aber auch als Viola d'amore-Spieler in den Passionen zu erleben.

Wir wünschen ihm viele weitere gesunde und glückliche Jahre!


In der Fotogalerie: Damals - Heute

Ausschnitt aus unserem Interview: Kurt-Christian Stier erinnert sich

Würdigung in der nmz neue musikzeitung

NEU: Karl Richter Online-Shop auf Conventus-Musicus.de

Auf der Website des Verlags Conventus Musicus gibt es jetzt den Karl Richter Online-Shop, in dem Sie die verfügbaren DVDs und CDs direkt bestellen können. Die Lieferung erfolgt auch - gegen Berechnung der zusätzlichen Portokosten in alle Welt - soweit dies gesetzlich möglich ist.



CD's mit Karl Richter / MBC

DVD's mit Karl Richter / MBC

Buchdokumentation Karl Richter in München
Related Posts with Thumbnails