19. Oktober 2006

Karl-Richter Archiv - Wie Sie den weiteren Ausbau unterstützen können

Beim bisherigen Aufbau des Karl-Richter Archives haben zahlreiche ehemalige Bach-Chor Mitglieder, Freunde, Förderer und Sponsoren aktiv und passiv mitgeholfen. Einige davon möchten wir hier in Dankbarkeit nennen (andere haben darum gebeten unerwähnt zu bleiben):

Gerd Kohlmetz, Archäologe

Jürgen Rasch, Inhaber der Pro Arte Reisen
insb. umfangreiches Material inkl. Plakaten, Programmen, Fotos etc. aus seinen Jahren im Münchener Bach-Chor (früherer Eintrag)

Ingrid Bücher, Mitgründerin des Freundeskreises Karl Richter

Dr. Ewald Höchtl, Musikwissenschaftler (aus Wien)
insb. zahlreiche Plakate und - von Richter signierte - Programmhefte, Abhandlungen, Tondokumente der Konzerte im Wiener Musikverein

Kazuo Tsuru, Japan
insb. Programmhefte und andere Dokumente von Richters Konzerten in Japan

u.v.a.m.

Alle Materialen, Nachlässe und Beiträge, wie

- Artifacts (Plakate, Programmhefte, Rezensionen, etc.)
- Fotos
- Erinnerungsstücke und
- Mitschnitte von Live-Konzerten, Radio- und TV-Sendungen

aber auch Spenden für das Karl-Richter Archiv (u.a. für den Ankauf von Ton- und Bildmaterial, für einen geplanten Aufbau einer digitalen Online-Dokumentation) sind uns stets sehr willkommen und bilden die notwendige Basis für den weiteren Ausbau des Archivs und für die Sicherung der Spuren und des Erbes von Karl Richter, dem bedeutendsten Bach-Interpreten des letzten Jahrhunderts.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...