16. Oktober 2006

Karl-Richter Archiv - die Sammlung

Ausgangsbasis des Karl-Richter Archivs ist die Sammlung der Dokumente, die Johannes Martin bereits seit seiner aktiven Zeit im Münchener Bach-Chor (von 1965 bis 1970) zusammengestellt hat.

In den Jahren der Vorbereitung zur Buch- und Film-Dokumentation kamen weitere zahlreiche Fotos und Plakate, bewegte Bilder, Mitschnitte von Live-Konzerten und natürlich die Video-Interviews zahlreicher Solisten, Zeitzeugen und Bach-Choristen hinzu.

I. Artifacts zum Leben und Wirken

- Plakate
- Programme von den Konzerten im In- und Ausland
- Rezensionen, u.a. von Karl Schumann und Joachim Kaiser
- Fotos aus allen Bereichen seines künstlerischen Wirkens

II. Audio / Video Archive

- Schallplatten
- CDs von DGG und Teldec
- Mitschnitte von Live-Konzerten
- DVDs der ZDF/Unitel-Produktionen
- Sonstige TV-Filme
- Radiosendungen

III. Künstler-/Solistenarchiv

IV. Konzerte und Tourneen

V. Münchener Bach-Chor 1954 - 1981

VI. Münchener Bach-Orchester


Zur Zeit umfasst das Archiv bereits mehr als 5.000 Items. Sicher gibt es noch viele

- Artifacts (Plakate, Programmhefte, Rezensionen, etc.)
- Fotos
- Erinnerungsstücke und
- Mitschnitte von Live-Konzerten, Radio- und TV-Sendungen

in allen Ländern und Städten, in denen Karl Richter, sein Münchener Bach-Chor und Bach-Orchester in den 30 Jahren der Münchner Ära zu Gast waren und zahlreiche Musikfreunde mit ihren Konzerten erfreut und begeistert haben.

Material, Spenden, Nachlässe und Beiträge für das Karl Richter Archiv sind uns stets sehr willkommen und bilden die notwendige Basis für den weiteren Ausbau des Archivs und für die Sicherung der Spuren und des Erbes von Karl Richter, dem bedeutendsten Bach-Interpreten des letzten Jahrhunderts.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...