25. Januar 2006

Karl-Christian Kohn †

Am 20. Januar 2006 verstarb Karl-Christian Kohn an den Folgen schwerer inneren Verletzungen, die er sich bei einem Sturz zugezogen hatte.



Gerne erinnern wir uns an die vielen gemeinsamen Konzerte, in denen er vor allem in Bachs Matthäus-Passion und Mozarts Requiem über viele Jahre hinweg einen festen Stammplatz als Bass-Solist hatte. Unvergessen für mich auch die Konzertreise nach Italien und in die Schweiz im Jahr 1967 mit seiner unterhaltenden Präsenz bei den langen Zugfahrten. Und auch unser letztes Zusammentreffen anlässlich des Interviews am 29. Mai 2004 in München sowie die vielen anschließenden Telefonate bis kurz vor seinem Unfall werden im Gedächtnis haften bleiben.

In der Fotogalerie: Damals - Heute

Ausschnitt aus dem Interview (Mai 2004)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...